OLMeRO Listenmanager – swissBIM

OLMeRO Listenmanager

Mit dem Smartphone auf der Baustelle bei einer Begehung kurz eine paar Bilder machen,..diese vor Ort noch mit einer Anmerkung zu versehen und somit zeitgleich ein verwendbares Protokoll zu erhalten ist wohl ein Wunsch, den viele Baufachleute hegen.



iPhone Screenshot 1
Screenshot Anmeldeseite der App.

Dieses verspricht der OLMeRO Listenmanager, den OLMeRO im Rahmen Ihrer Plattform zum Mängelmanagement einsetzt, und den man bei iTunes oder Google Play herunterladen kann.

Mit der Installation der App ist die Verwendung des Tools allerdings noch nicht gegeben, denn der Listenmanager ist verknüpft mit einem OLMeRO Server auf dem die Daten verwaltet werden und zu dem man letztlich durch eine Anmeldung Zugang braucht. Ohne diese Verknüpfung ist die App nicht nutzbar.
Für Testzwecke war OLMeRO bereit mir einen Demo Account freizuschalten. Sehr positiv ist, dass die App individuell anpassbar ist. Bezeichnungen, Hierarchie, Layout etc. können individuell vor eingerichtet werden. Ich hatte die Appmit einfacher Gliederung und Angaben zu Projekt, Gewerk, Datum und Position getestet. Zu jeder Position konnten beliebig viele Fotos angefügt werden und Kommentare als Sprachaufnahme oder Text angefügt werden. Die Daten werden über WLAN mit dem Server abgeglichen und können dort auch nochmals bearbeitet werden und an die entsprechenden Personen im Projektteam weitergeleitet werden.

Die App hat gut funktioniert, allerdings fand ich die Hierarchiestufen für die Handhabung auf der Baustelle nicht sonderlich intuitiv. Auch eine Nachbearbeitung der Bilder auf dem Server z.B. um sie aufzuhellen oder mit einer Markierung zu versehen, war leider nicht möglich. Für das nächste Projekt werde ich das Tool dennoch gerne in Betracht ziehen. 

30. Oktober 2013 von Odilo Schoch
Kategorien: Uncategorized | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert